automaIT ist eine Web-Anwendung, die sämtliche Instanzen der provisionierten Komponenten in einer strukturierten Datenbank vorhält. Gut durchdachte Logging Mechanismen und die durchgängige Versionierung sämtlicher zum Aufbau verwendeter Komponenten garantieren eine ständige Revisionssicherheit. Es ist zu jedem Zeitpunkt nachvollziehbar, wer was zu welchem Zeitpunkt angelegt, verändert oder wieder entfernt hat.

Ebenso ermöglicht automaIT mittels der durchgängig vorhandenen Versionierung, beliebige Systemzustände von Infrastrukturen auf Knopfdruck wiederherzustellen - ein unbezahlbarer Vorteil im täglichen Betrieb. So ist beispielsweise gewährleistet, dass im Falle eines Problems, das in der Produktion bei einem Service auftritt, die Entwickler bzw. die unterstützenden Funktionen durch eine einfache, automatisierte Provisionierung den Service in der entsprechenden Version wiederherstellen können. Diese Version wird naturgemäß älter sein als die, die aktuell in der Entwicklungsumgebung implementiert ist, kann aber genau so einfach wiederhergestellt werden, wie die aktuelle Version. Dadurch werden die Voraussetzungen geschaffen, das Problem nachzustellen und zu lösen.