Zeit ist Geld, daher sollten Sie in die richtigen Projekte investieren.

Stellen Sie sich vor, Ihr Mitarbeiter steht vor der Herausforderung zehn identische Serviceinstanzen zur Verfügung zu stellen. Muss er dies manuell durchführen, bindet das entsprechend viel Zeit an nur eine Aufgabe. Mit dem Automatisierungstool automaIT kann er innerhalb kürzester Zeit auf Knopfdruck alle erforderlichen Services parallel aufbauen lassen. Während automaIT für ihn arbeitet, kann er sich anderen wichtigen Dingen zuwenden.

Mit automaIT spielt es keine Rolle, ob Sie einen oder 100 IT-Services bereitstellen. Skalierbarkeit ist selbst bei individuellen Anforderungen gewährleistet. Sogar kleine Einsparungen bei einer entsprechend hohen Wiederholfrequenz bieten erhebliches Optimierungspotenzial.